Rettung

Für viele Kletterer stellen die geforderten Rettungsübungen einen lästigen Kursbestandteil dar, der notgedrungen absolviert werden muss. Kaum im Berufsalltag angekommen, ist das Thema aus den Augen – aus dem Sinn, zumal die Pflege- und Fällarbeiten viel anspruchsvoller sind. Grundsätzlich stimmt dies natürlich, solange nichts passiert. Dennoch, die eigene Vorsorge ist immer besser als jede Unfallversicherung. Da es uns ein großes Anliegen ist, dass unsere Kollegen unfallfrei ihre Baustellen abwickeln können, besteht die Möglichkeit im Rahmen dieser eintägigen Schulung das Thema Rettung aktiv anzugehen. 3 Rettungsvarianten werden geübt, so dass in einer konkreten Situation schnell und sicher geholfen werden kann.
Dabei wird die von unseren Ausbildern Dirk Lingens und Gernot Räbel entwickelte »Rettungs-Banane« verwendet.

Termine und Buchung

Hinweis Der Rettungskurs ist als zweiter Tag im Climb-Update enthalten

 

cup

 

 

 

Nutzen Sie den Vorteil, alle Anforderungen der BG an den SKT-Techniker werden mit dem Climb-Update abgedeckt.

Dieser Kurs erfüllt die Anforderungen für die „jährliche Unterweisung“

Weitere Informationen