Kursrücktrittsversicherung

Kursrücktrittversicherung

 

Hanse Merkur VersicherungSie können sich die Situation vorstellen, man freut sich auf den Kurs und dann passiert es: man verstaucht sich den Fuß, bricht sich den Arm oder wird krank und kann beim besten Willen nicht am Kurs teilnehmen. Als wäre das nicht alles schon schlimm genug, möchte der Veranstalter die volle Kursgebühr, den nach Ende der Stornofrist, 15 Tage vor Kursbeginn, fallen die Stornogebühren zu 100% an.
Und so funktioniert´s: Versichern gegen Krankheit

Bitte beachten: Sie haben nach Kursbuchung 7 Tage (Mo-So) Zeit eine Reiserücktrittsversicherung bei der Hanse Merkur abzuschließen.

Liegt Ihre Kursbuchung weniger als 30 Tage vor Kursbeginn, haben Sie noch 3 Werktage (Mo-Sa) Zeit eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Wichtig:
Als Buchungsdatum gilt immer das Datum auf der von uns versendeten Buchungsbestätigung.

Bei der Auswahl „Was versichert werden soll?“ geben Sie bitte Auto- oder Busreise an

Die Hanse Merkur bietet Ihnen 4 Möglichkeiten an:

Reise-Rücktritts-Versicherung
Urlaubsgarantie/ Kursabbruchversicherung
Kursrücktritts- mit Kursabbruchversicherung
Corona-Reiseschutz mit Reiserücktrittsversicherung
Sie versichert die Zeit bis zum Beginn des Kurses Sie versichert die Zeit während des Kurses, d.h. tritt Krankheit während des Kurses auf, können fehlende Kurstage nachgeholt werden Kombi Reise-Rücktrittsversicherung + Urlaubsgarantie Reiserücktrittsversicherung zusammen mit dem Corona-Zusatzschutz*
Preisübersicht Preisübersicht Preisübersicht Preisübersicht
Jetzt buchen Jetzt buchen Jetzt buchen Jetzt buchen

*Der Corona-Zusatz­schutz beinhaltet die Stor­no­kos­ten­ab­si­che­rung vor der Reise und die Reise­kos­ten­ab­si­che­rung während der Reise bei häus­li­cher Isola­tion bzw. Quaran­täne und bei Beför­de­rungs­ver­wei­ge­rung. Der Corona-Reise­schutz bietet auch dann Versi­che­rungs­schutz, wenn für das Ihr Reise­land oder die jewei­lige Reise­re­gion vor Reise­be­ginn eine coro­nabe­dingte (Covid-19) Reise­war­nung des Auswär­tigen Amtes Deutsch­lands besteht.