Seminar Versicherung (Kursrücktrittsversicherung)

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!

Sie können sich die Situation vorstellen, Sie freuen sich auf den Kurs, und dann passiert es: Sie verstauchen sich den Fuß, brechen sich den Arm oder werden krank und können beim besten Willen nicht am Kurs teilnehmen. Natürlich haben Sie damit nicht gerechnet und natürlich ist es unverschuldet!

Als wäre das nicht alles schon schlimm genug, passiert es auch noch kurz vor dem Kurs, nach Ablauf der Stornofrist (15 Tage vor Kursbeginn) und die Kursgebühr wird in vollem Umfang fällig! Sie ärgern sich noch mehr. Nicht gut für Sie (Geld ist weg und keine Leistung erhalten), nicht gut für uns (Sie als Kund*in sind verärgert).

Deshalb ist es so wichtig, dass Sie die Stornofrist im Auge behalten. Denn bis zur Stornofrist (15 Tage vor Kursbeginn) können Sie problemlos und kostenlos schriftlich stornieren. Danach werden allerdings 100 % der Kursgebühr fällig, egal ob Sie am Kurs bzw. Seminar teilnehmen oder nicht!

Natürlich wollen wir zufriedene Kunden, müssen jedoch auf Zahlung bestehen, sobald ein Kurs/Seminar final zugesagt wird. (Die Entscheidung fällt direkt nach Ablauf der Stornofrist.) Das liegt beispielsweise bei SKT-Kursen an der geringen Zahl zugelassener Teilnehmer*innen. Es hilft uns auch nicht, wenn Sie versprechen, den Kurs später nachzuholen. Unsere Kosten fallen an, sobald der Kurs zugesagt wird und das unabhängig davon, ob Sie am Kurs teilnehmen oder nicht.

Deshalb unsere dringende Empfehlung:

Spekulieren Sie nicht damit, dass Sie vom Schicksal verschont bleiben. Wir wünschen es Ihnen von Herzen. Aber bitte sorgen Sie vor durch Abschluss einer Seminar Versicherung. Es gibt inzwischen viele Anbieter, die Seminare versichern. Wir haben uns für die ERGO als Partner entschieden, weil der Preis fair ist und der Abschluss sehr einfach und unkompliziert. Es gibt zwei Varianten. In den einsehbaren Produktinformationen sind die Unterschiede übersichtlich erklärt (z.B. Zusatzleistung Covid 19 Schutz).

Der Abschluss kann bis 30 Tage vor Seminarbeginn (Kursbeginn) erfolgen. Bei Buchung in den letzten 30 Tagen vor Seminar- bzw. Kursbeginn sollte der Abschluss am Tag der Buchung, darf aber maximal 3 Tagen nach der Buchung erfolgen.

10 bis 100 Euro Versicherungsgebühr (je nach Seminarpreis) mögen viel klingen. Die Seminargebühr (Kursgebühr) zu verlieren ist ein Vielfaches und der Ärger kommt noch obendrauf. Deshalb unser TIPP und dringender Ratschlag: Seminar- bzw. Kursrücktritts-Versicherung abschließen!

Bei jeder Kursbuchung werden Sie gefragt, ob Sie Versicherung abschließen wollen. Bestätigen Sie es, werden Sie nach der Buchung direkt auf die Buchungsseite der Versicherung geleitet. Sind Sie bereits angemeldet ohne sich versichert zu haben, können Sie das hier nachholen:

Jetzt gleich Versicherung abschließen: