Tageskurs Baumklettern

Neben der professionellen Ausbildung in der Seilklettertechnik (SKT) für ange­hende Baumpfleger eröffnet der Baum-kletter-Tageskurs auch Baumkontrol­leuren, Naturschützern, Wissenschaft­lern und anderen Interessierten eine erste Möglichkeit, die SKT kennenzuler­nen und auszuprobieren.

Im Baumkletter-Tageskurs geht es vor allem um die ersten „Schritte“ hinauf in den Baum, einen Einblick in die Seilklettertechnik und die wichtigsten Punkte zur Erken­nung von Gefahren am Baum. Auf dem Programm stehen das stammnahe Be­steigen der Bäume, das Hinauf und Hi­nab sowie Basiskenntnisse zur Rettung. Es ist ausreichend Zeit, die Technik zu üben und einzustudieren. Personen, die aus gewerblichen Gründen Bäume besteigen müssen, erhalten für ihren Unfallversicherer einen Ausbildungs­nachweis

Wichtiger Hinweis: Dieser Kurs ersetzt nicht den fünftägigen SKT-A Kurs, wie er für die Anwendung in der Baumpflege von der Berufsgenossenschaft gefordert wird.  Der Einsatz von Handsägen und Schneidewerkzeugen ist nicht Bestandteil des Kurses.

Termine und Buchung

Weitere Informationen