SVLFG fördert wieder ab 18. Juni

SVLFG fördert wieder ab 18. JuniAb dem 18. Juni 2018 stellt die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) erneut Fördergelder in einer Gesamthöhe von 200.000 Euro zur Verfügung. Gefördert wird die Anschaffung von sogenannten „präventionswirksamen Produkten“. So sollen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in den versicherten Mitgliedsbetrieben vorangebracht werden.

Wichtig: Der Antrag muss vor dem Kauf der entsprechenden Produkte gestellt werden! Anträge können nur für Neukäufe zwischen dem 18. Juni und dem 30. November 2018 eingereicht werden. Die Vergabe der Fördergelder erfolgt nach dem zeitlichen Eingang der Anträge. Berechtigt, einen Antrag zu stellen, sind alle Unternehmen, die Mitglied der SVLFG sind. Sobald die Fördersumme von 200.000 Euro aufgebraucht ist – spätestens aber am 30. November 2018 – endet die Förderung.

Was und wieviel wird gefördert?

Die geförderte Produktpalette umfasst unter anderem aktiven Gehörschutz mit integriertem Funk wie z. B. die Lite Com Funksysteme von 3M Peltor. Die Förderung von aktivem Gehörschutz ohne Funk entfällt diesmal. Es werden bis zu 250 Euro pro versichertem Betrieb und pro Produkt bezuschusst. Genaue Informationen zu den Voraussetzungen und zur Fördersumme sowie den Förderantrag findet ihr direkt bei der SVLFG:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.